14.12.2018 - Studien

Say on pay – Mehr Macht den Aktionären (?)


Die Aktionäre europäischer Großkonzerne dürfen sich auf das kommende Jahr freuen. Mit der Umsetzung der geänderten EU-Aktionärsrechterichtlinie wird ihr Mitspracherecht im Bereich der Vorstandsvergütung hierzulande deutlich ausgeweitet.

In anderen europäischen Ländern haben die Eigentümer schon seit längerer Zeit die Möglichkeit, ein rechtlich bindendes Urteil über das Vergütungssystem zu fällen. Wie genau diese Mitspracherechte in den einzelnen Mitgliedsstaaten bislang ausgestaltet sind und inwiefern die Aktionäre ihre Rechte in den zurückliegenden Jahren in Anspruch nahmen, wird im vorliegenden Beitrag beleuchtet.

Studie zum Download als PDF (Lesezeit 20 min.)