FvS Real Economy Tracker


Konjunkturbericht Januar 2024

Im Januar zeigte sich die US-Wirtschaft weiterhin robust mit einem außergewöhnlich positiven Konsumklima. Ein negativer Kreditimpuls und restriktive Kreditbedingungen deuten hingegen auf die Möglichkeit einer Rezession hin. Die Eurozone zeigte mit stagnierendem Wachstum und restriktiven Kreditbedingungen verstärkte Rezessionsanzeichen.

Der Inflationsdruck blieb in den USA und der Eurozone insbesondere bei Dienstleistungen und Lebensmitteln bestehen.

In China bleibt das Konsumentenvertrauen historisch tief, die angefangenen Neubauten steigen nicht, und die Inflationsrate war leicht negativ.