20.04.2018 - Studien

German Angst - Wie Verlustangst die Vermögensbildung behindert


Im Geldwesen eines Volkes spiegelt sich alles, was dieses Volk will, tut, erleidet, ist; und zugleich geht vom Geldwesen eines Volkes ein wesentlicher Einfluss auf sein Wirken und sein Schicksal überhaupt aus.

In der alternden deutschen Angstgesellschaft bleiben Vermögensbildung und Altersvorsorge auf der Strecke. Die deutsche Angst hat tiefe geschichtliche Wurzeln. Ein erster Schritt zu ihrer Überwindung ist, sie besser zu verstehen. (Lesezeit ca. 20 min.)

Studie zum Download als pdf-Datei